Geführte Tour auf den Spuren der Pilger | עיר דוד

Geführte Tour auf den Spuren der Pilger

print
Video-Erlebnisse 

City of David- The Place ..

c9PjS1Hc7ww
City of David- The Place Where it all Began

Herodian Road From Shiloa..

Z5OaFxK14yc

City Of David Story in 90..

NZhFteuv9Is
City Of David Story in 90 Seconds

Come Discover Ancient Jer..

KShWyvHYyvM
Come Discover Ancient Jerusalem at the City of David

The City of David in 60 S..

w-vSVU0Af7w
The City of David in 60 Seconds

Eine Führung auf den Spuren der Pilger – Jerusalem war gegen Ende der Zweiten Tempelperiode als eine prächtige Stadt internationalen Ranges bekannt, und jetzt, zum ersten Mal seit 2000 Jahren, sind Sie eingeladen, sie zu besichtigen, sie zu erleben und nachzuempfinden. Kommen Sie mit zu einer aufregenden Tour auf den Spuren der Architekten und Baumeister, an Orte, die erst vor kurzem ausgegraben wurden; lassen Sie sich von der antiken Schönheit des Siloam-Teiches faszinieren und von den mächtigen Quadern der Klagemauer ebenso beeindrucken wie von einem fast 700 Meter langen unterirdischen Höhlengang! So, wie es vor Tausenden von Jahren die Pilger taten. Entdecken Sie mit uns den geheimnisvollen Zauber Jerusalems. 

.Tour is in English ONLY

Der Verlauf des Rundgangs 
Ausgangspunkt::
Das Besucherzentrum der Davidstadt
  • Das Haus des Spähers mit seinem beeindruckenden Panorama 
  • Neuigkeiten und Entdeckungen der Masar-Ausgrabungen – „Der Palast“. Ein prächtiges öffentliches Gebäude aus der Zeit der Könige von Juda.
  • Das Regierungsviertel (der bekannte Bereich G) und die Überreste der Privathäuser 
  • Der Siloam-Teich
  • Die abgestufte herodianische Straße und den dort beginnen Entwässerungstunnel – beide wurden erst vor kurzem hier entdeckt. 
  • Die Rundgänge richten sich jeweils nach der Jahreszeit.  
Endstation des Rundgangs:
Das Besucherzentrum der Davidstadt
Wichtige Informationen 
  • Dauer des Rundgangs: Etwa zweieinhalb 2 Stunden
  • Geeignet für Familien 
  • An der Stätte stehen unseren Gästen eine schöne Cafeteria und ein Laden mit einer großen Auswahl an Büchern, Schmuck und außergewöhnlichen Andenken zur Verfügung.
  • Der Rundgang umfasst zahlreiche Treppenstufen.
  • Personenwagen dürfen nicht in die Altstad.t
  • Um die Davidstadt zu Fuß zu erreichen, verlässt man die Altstadt durch das Misttor (das Tor in der Nähe der Klagemauer), wendet sich nach links und dann nach etwa 50 Metern nach rechts.
  • Die Stätte bietet abschließbare Spinde zur Aufbewahrung von Gegenständen (gegen Bezahlung). Für die Aufbewahrung von Kinderwagen gibt es keine Möglichkeit.
  • Am Ende der Tour gibt es die Möglichkeit, für eine Zusatzgebühr von 5 NIS zum Eingang der Stätte zurückgefahren zu werden.

Shop

Perlenohrringe
Ein Stück von Jerusalem

סיורים ואטרקציות נוספים

An einem heißen Sommertag gibt es nichts Besseres als einen Gang durch den Tunnel von König Hiskia und die unterirdischen Höhlen
Die Brown Familie, USA
Folgen Sie der Davidstadt auf: